© Sem St Martin La Plaine Zoo (16) ©adt42 Evelyne Deveaux
Zoologischer Bereich von Saint‑Martin‑la‑Plaine

Zoologischer Bereich von Saint‑Martin‑la‑Plaine

Der zwischen Saint-Etienne und Lyon gelegene Espace Zoologique de Saint-Martin-la-Plaine ist ein Zoo, der sich der Liebe zu den Tieren verschrieben hat. Machen Sie einen Nachmittag oder einen Tag lang Bekanntschaft mit den verschiedenen Arten, die vom Zooteam verwöhnt werden, inmitten eines schönen, 12 Hektar großen Parks.

Sem St Martin La Plaine Zoo (11) ©adt42 Evelyne DeveauxSem St Martin La Plaine Zoo (11) ©adt42 Evelyne Deveaux
©Sem St Martin La Plaine Zoo (11) ©adt42 Evelyne Deveaux

Der Zoo wie zu Hause

Der von seinen gastfreundlichen Besitzern Pierre und Eliane Thivillon geführte Zoo beherbergt über 1000 Tierarten. Vögel, Raubkatzen, Reptilien und Primaten heißen Sie im Zoo willkommen – oder besser gesagt, bei ihnen zu Hause, wenn man den Komfort ihrer Lebensräume betrachtet! Selbst Tiere, denen eine tragische Zukunft vorhergesagt wurde, scheinen hier glücklich zu sein. Das zeigt, wie gut man sich im Zoo von Saint-Martin um sie kümmert.

Ein Park, der für seine Gorillas bekannt ist

.
Die Lieblingstiere des Parks? Die Gorillas, die 1974 in das Leben von Pierre und seiner Familie traten. Nach dem ersten Gorilla, Alexis, kamen weitere Primaten in den Tierpark. Zunächst der 2008 verstorbene Platon mit seiner beeindruckenden Figur und seinem wachen Blick. Dann folgten Cocoti, Cossima, Hyasmina, Fatou und Pamela in den 1980er Jahren. Heute leben etwa zehn Gorillas in Saint-Martin-la-Plaine in Harmonie miteinander, und mehrere Gorillababys wurden sogar im Park geboren!

Familien finden hier Abwechslung

.
Für das Wohlbefinden der Tiere, das die Leitlinie des Zoos ist, werden die Gehege genauso gut gepflegt wie ihre Bewohner. Der Zoo von Saint-Martin-en-Plaine ist wirklich ein sauberer Ort, der Gelassenheit und Liebe zur Natur ausstrahlt.

Um Ihren Besuch angenehm zu gestalten, sind auch seine Einrichtungen gut durchdacht: ein großer kostenloser Parkplatz, viele schattige Plätze mit Bänken und Tischen, Toiletten überall im Park und ein Imbiss, um den Spaziergang mit einer süßen Note zu beenden.