© Explora Saint Etienne
Explora (Wissenschaftspark)in Saint-Étienne

Besucherin Explora

Ein Komplex von Aktivitäten und Entdeckungen rund um die Wissenschaft, das ist das Angebot von Explora in Saint-Etienne. Nur wenige Schritte vom Musée de la Mine entfernt, bringt das Zentrum für Wissenschaftskultur die Gehirnwindungen von Groß und Klein in Wallung.

Der Ort, um mit Wissenschaft zu schaffen und zu spielen

In Explora kommt man nicht, um sich theoretische Ausstellungen anzusehen. Man kommt vor allem, um etwas herzustellen und seine Errungenschaften auf echten Teststrecken zu erproben. Das im März 2021 eröffnete Zentrum für wissenschaftliche und technische Kultur in Saint-Etienne ist bei Schulen und Freizeitzentren beliebt, aber nicht nur dort! Es besteht sowohl aus einem Indoor-Experimentierraum, ExploraLab, als auch aus einem großen Park von 8000 m², ExploraParc.

.

Erstellen Sie in ExploraLab

ExploraLab ist das Gebäude nicht nur zum Verstehen und Vorstellen, sondern auch zum „Machen“ von Wissenschaft. Inspiriert von der in den USA entwickelten Maker-Kultur, lädt Explora die Besucher zunächst dazu ein, selbst Objekte herzustellen. In Workshops, die mit Musik, Programmieren oder auch wissenschaftlichen Herausforderungen zu tun haben, lernt jeder, Werkzeuge, recycelte Materialien oder neue Technologien wie den 3D-Drucker zu nutzen (je nach Teilnehmerzahl).

.

Testz à ExploraParc

Der Außenbereich von Explora ist frei zugänglich und kostenlos. Es handelt sich um einen großen Bereich mit überraschenden, interaktiven und spielerischen Einrichtungen. Gegenüber dem Parkplatz kann jeder beim Elektro-Picknick Spiele ausprobieren, mit denen man einen Stromgenerator aktivieren kann. In der Zone Sonore kann man sich mit riesigen Instrumenten und einem Wald aus Sprachröhren vergnügen. Weiter hinten, in der Zone Challenge, testen kleine und große Wissenschaftler ihre Wasserraketen, Fallschirme und Automaten, die im ExploraLab hergestellt wurden. Naturliebhaber finden sich schließlich in den Gärten der Forschung und des Karbons wieder, die dem Studium und der Geschichte der Pflanzen gewidmet sind.

.

Zugang zur Wissenschaft für alle

Explora ist Teil des Bestrebens, den Zugang zur wissenschaftlichen Kultur für alle zu fördern. Seine Angebote und sein Programm werden das ganze Jahr über angepasst, um der breiten Öffentlichkeit ein Maximum an Aktivitäten zu bieten.