© P-Véranne-St-Sabin-©ADT42-Gil_LEBOIS_(17)
Spazieren gehen & schlemmen!

Feinschmeckerspaziergang im Pilat

Liebhaber der lokalen Küche und der weiten Landschaft sollten die Wege zur Kapelle Saint-Sabin im Pilat begehen und Ihre Wanderung mit einem guten Essen aus lokalen Spezialitäten beenden.

Eine Wanderung, die zu einem der schönsten Aussichtspunkte des Pilat führt!

Von der Auberge de Vert’ânes aus nehmen Sie den wunderschönen Weg, der bis zur Kapelle Saint-Sabin führt. Auf einem leichten und leicht zugänglichen Rundweg von etwa 2 km Länge durchqueren Sie schöne Buchen- und Kiefernwälder, die von den berühmten Chirats du Pilat unterbrochen werden. Dies sind Geröllhalden aus Stein, die man an einigen Hängen des Pilat findet. Wenn Sie die Kapelle St Sabin erreichen, bietet sich Ihnen ein außergewöhnliches Panorama. Das Rhonetal und die Alpen im Hintergrund.

.

Um sich in geselliger Runde zu sättigen!

Wenn sich der Hunger meldet, reservieren Sie doch einen Tisch in der sehr guten Auberge de Vert’ânes, die Gerichte aus hochwertigen lokalen Produkten anbietet.

Abwechslung ist hier garantiert

In der Herberge werden Eselwanderungen angeboten, und Sie können sogar in einem mongolischen Wohnwagen oder einer Jurte übernachten. Der Tapetenwechsel ist garantiert!

.