© F Violay ©adt 42 Lambert (13)
Der Matagrin‑Turm: ein 360°‑Panorama!

Matagrin‑Turm

Im Laufe der Jahreszeiten. Wenn das Grün der Lärchenwälder den Mont Boussuivre umgibt, unter den bunten Lichtern des Herbstes, vereist oder verschneit im Winter, ist der Matagrin-Turm eine ewige Überraschung.

F Violay ©adt 42 Lambert (15) F Violay ©adt 42 Lambert (15)
© F Violay ©adt 42 Lambert (15)

Ein 360 °-Panorama, der höchste Punkt der Monts du Lyonnais .

Ein 30-minütiger Spaziergang durch den Wald genügt, um den imposanten Turm zu erreichen. Der Matagrin-Turm befindet sich in Violay, einem charmanten Dorf im Mittelgebirge, das vom Departement Loire als „Village Sport Nature“ ausgezeichnet wurde. Wenn Sie dort angekommen sind, müssen Sie nur noch die 65 Stufen seiner berühmten Wendeltreppe hinaufsteigen, um den Gipfel zu erreichen! Nach Bauarbeiten hat er seinen „Hut“ wieder aufgesetzt und ein Orientierungstisch lädt Sie dazu ein, unsere Gebiete ausfindig zu machen: Roannais, Pilat, Forez, aber auch Beaujolais, die Alpen, Bugey und die Ebene von Lyon. An klaren Tagen kann man bis zu 14 Departements sehen. Fabelhaft, nicht wahr?

Für Feinschmecker und Sportler

.
Verlängern Sie Ihren Ausflug, indem Sie im Laden vorbeischauen, der köstliche Produkte aus der Region anbietet. Es gibt auch pädagogische Rundgänge und sogar die Möglichkeit, Huskys zu besuchen und Cani-Rando zu betreiben. In Violay können Sie auf dem Weg nach unten den Hochseilgarten besuchen, um den Nervenkitzel zu erleben.